Apfel Tiramisu

Dieses Tiramisu habe ich auf www.lemenu.ch gefunden. Ich habe es direkt im Thermomix ausprobiert!

 

Zutaten ca. 3 Liter

  • 3 dl Apfelsaft
  • Schale und Saft von 1 Zitrone
  • 1.5 Päckchen Vanillezucker
  • 1 kg Äpfel, geviertelt und entkernt
  • 6 Eiweisse
  • 6 Eigelbe
  • 150 g Zucker
  • 750 g Mascarpone
  • 250 g Löffelbiskuits
  • 2 dl Apfelsaft
  • 4 EL Kakaopulver

 

Zubereitung

  1. Apfelsaft, Zitronenschale- und Saft, Vanillezucker und die geviertelten Äpfel in den Mixtopf geben und 6 Sek/Stufe 6 zerkleinern.
  2. Gemisch 9 Min./105°C/Stufe 2 aufkochen. Umfüllen und vollständig erkalten lassen. 
  3. Mixtopf kühl ausspülen. Eiweiss in den Mixtopf geben und den Rühraufsatz einsetzen. Während 3 Min./Stufe 4 steifschlagen. Umfüllen.
  4. Eigelb und Zucker in den Mixtopf geben, mit Hilfe des Rühraufsatz während 30 Sek./Stufe 4 hell und schaumig rühren. Mascarpone 20 Sek/Stufe 4 unterrühren. 
  5. Eiweiss neben Rühraufsatz geben und 5 Sek/Stufe 3 unterrühren.
  6. Die Hälfte der Löffelbiskuit in der Form auslegen und mit dem Apfelsaft beträufeln. Die Hälfte der Apfelmasse auf die Biskuits geben und darüber die Hälfte der Mascarpone-Creme geben. In der gleichen Reihenfolge Löffelbiskuit, Apfelmasse und Mascarpone-Creme darauf geben. 
  7. Tiramisu zugedeckt mindestens 6 h kühl stellen. Vor dem Seriveren mit dem Kakao bestäuben.

Rezept von Martina

Kommentar schreiben

Kommentare: 0