Safran-Risotto mit Lauch und Birnen

Hier eine weitere Risotto-Variation:

 

Zutaten

  • 40 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 2 Birnen
  • 30 g Olivenöl
  • 320 g Risottoreis
  • 60 g trockener Weisswein
  • 720 g Wasser
  • Bouillon und etwas Salz
  • 1 Briefchen Safran
  • 1 Lauch
  • 1 Becher Creme fraiche

 

 

Zubereitung

  1. Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  2. Zwiebel halbiert und Birne geviertelt in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern und mit den Spatel nach unten scheiben.
  3. Olivenöl zugeben und 3 Min/120°C/STufe 1 dünsten.
  4. Reis und der in Ringe geschnittene Lauch beigeben und ohne Messbecher 3 Min./120°C/ linkslauf/Stufe 1 dünsten.
  5. Wein zugeben und ohne Messbecher 1 Min./100°C/linkslauf/Stufe 1 ablöschen.
  6. Wasser, Bouillon für 0.5 Liter Flüssigkeit, 1 TL Salz und Safran zugeben, einmal mit dem Spatel über den Mixtopfboden rühren, um den Reis zu lösen, anstelle des Messbechers, den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdecken stellen. und 12 Min/ 100°C/linkslauf/ Stufe 1 garen. 
  7. Nach den 12 Minuten kontrollieren, ob der Reis gar ist. Allenfalls Kochzeit um 1-2  Minuten verlängern.
  8. Wenn der Risotto gar ist, Parmesan und Creme fraiche mit dem Spatel unterheben und servieren.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0